Ausgangslage

Geodienste.ch beinhaltet die Geobasisdaten nach Bundesrecht in Zuständigkeit der Kantone. Dieses Angebot an Geodaten soll kommuniziert und vermarktet werden. Neue Kunden sollen angesprochen und über die Möglichkeiten von geodienste.ch informiert werden.

Ziel

Die Massnahmen gemäss «Kommunikationskonzept mit Massnahmen für die Geodatenplattform geodienste.ch» für 2020/21 sind umgesetzt und die Erreichung der Ziele überprüft worden.

Koordination

BPUK-Geschäftsstelle

KOGIS, GKG

Massnahmen 2021

Weitere Umsetzung der Massnahmen der Phase 1 «Grundlagen» und 2 «interne Kommunikation» und Initiierung der Phase 3 «externe Kommunikation» gemäss «Kommunikationskonzept mit Massnahmen für die Geodatenplattform geodienste.ch».