Ausgangslage

Mit der Strategie Digitale Schweiz hat der Bundesrat ein wichtiges Zeichen gesetzt. Im begleitenden Aktionsplan wird die KGK bei fünf Aktionen aktiv miteinbezogen. Auch wenn die KGK bei der Erarbeitung der Strategie und des Aktionsplanes nicht mitwirkte, unterstützt diese die erwähnten Aktionen sehr.

Die KGK kann darüber hinaus auch in weiteren Digitalisierungsprojekten ihre Erfahrung einbringen und wichtige Beiträge liefern.

Ziel

Unter Einbezug der relevanten Fachkonferenzen bringt die KGK ihre langjährigen Erfahrungen und Know-How im interföderalen Digitalisierungsumfeld ein und hilft via Leuchtturmprojekte mit, die digitale Transformation voranzubringen.

Koordination

Swisstopo,

BPUK,

Fachkonferenzen

Massnahmen 2021

Unterstützung des Aktionsplanes Digitale Schweiz, insbesondere in den Aktionen bei welchen die KGK (bzw. KKGEO und CadastreSuisse) explizit genannt wird. U.a. ist dies der Aufbau einer schweizweiten Organisation zur Steuerung der NGDI.

Unterstützung von weiteren Leuchtturmprojekten sofern die Ressourcen es zulassen.